Naturheilpraxis Andrea Catharina Reimers

Medicus curat, natura sanat - Der Arzt behandelt, die Natur heilt (Hippokrates)

Infusionstherapie

 

 Unter Infusionstherapie versteht man eine invasive Behandlungsmethode, bei der die Wirkstoffe mittels einer Infusionslösung direkt in die Vene verabreicht werden.

Der Vorteil hierbei ist, dass die Wirkstoffe direkt ins Blut gelangen und in ihrer vollen Konzentration wirken können. Mit der Infusionstherapie habe ich bei den meisten Patienten schon in der Woche nach der zweiten Behandlung deutliche Besserung der Symptome verzeichnet.

Für jeden Patienten erstelle ich eine individuelle Wirkstoffkombination, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Folgende Erkrankungen behandle ich mit Infusionstherapie: Burnout und Erschöpfungszustände, Autoimmunerkrankungen und andere chronische Erkrankungen (Gürtelrose, Lichen, Arthritis...), gynäkologische Problematiken, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates,  Mangel an Spurenelemente und ihre Auswirkungen, und vieles mehr.